Emmerich
deutschnederduits
>> Freizeitportal


Interaktive Karten Emmerich am Rhein


Bitte klicken Sie auf die Karte, um das interaktive Kartenmodul zu starten!



 

Die etwas heller eingefärbten Gebiete unserer Nachbarn und darüber hinaus, verfügen ebenfalls bereits über interaktive Ausflugskarten, zu erreichen über Freizeitportal in der Kopfzeile oben rechts.


Die interaktive Ausflugs- und Freizeitkarte wurde ermöglicht mit freundlicher Unterstützung Ihrer







Emmerich am Rhein






Eltener Berg - Schlösschen Borghees - Ausritt im Montferland - Die Rheinkönigin am Anleger

Emmerich gilt als die erste deutsche Stadt am Rhein hinter der niederländischen Grenze. Im Jahre 1233 hat Emmerich Stadtrechte bekommen und erlebte im Hansebund

im 14. und 15. Jahrhundert eine Blütezeit. Natürlich ist der Rhein auch heute noch immer wichtig für die Stadt, aber nicht nur wegen der Schifffahrt. Die 2km lange Rheinpromenade lädt in gemütlichen Cafes und Gaststätten zum Verweilen ein. Beim Bummel über die Promenade wird der Blick von der längsten Hängebrücke Deutschlands angezogen. Von hier beginnen auch die Schiffsrundfahrten mit der „Stadt Emmerich“ und der „Rheinkönigin“.

Wie so viele deutsche Städte wurde Emmerich im Zweiten Weltkrieg schwer beschädigt. Trotzdem sind eine Anzahl von historischen Bauwerken erhalten. Zum Beispiel die direkt am Fluss gelegene Martinskirche mit Schatzkammer oder die St.-Aldegundiskirche mit spätmittelalterlichen Skulpturen. Interessant ist auch die Heilig-Geist-Kirche die einen außergewöhnlichen Sakralbau darstellt.

Das Rheinmuseum, das Plakatmuseum am Niederrhein, das Museum für Kaffeetechnik und die Fotosammlung im Stadttheater bieten neben dem Spaß- und Freizeitbad und weiteren Erlebnisattraktionen wie Wandern und Radwandern ein vielfältiges Angebot für die Freizeitgestaltung.

 


Info

Stadt Emmerich, infoCenterEmmerich,

Frau Dr. Loock-Braun, Rheinpromenade 26,

46446 Emmerich am Rhein

Tel.(0049) (0)2822/94150

Fax (0049) (0)2822/989434

Email: m.loockbraun@stadt-emmerich.de

Internet: www.emmerich.de